Aufenthalt mit Augenlidkorrektur

Your Reservation
Check In
Nights
Check Out
Rooms
Room 1
Adults
Children

Kuraufenthalt mit Augenlidkorrektur

Ab 840 €
10 Tage
15 Prozeduren/Person
Vollpension
Blepharoplastik

Aufenthalt mit Augenlidkorrektur

  • Unterkunft im Dopplezimmer Standard
  • Vollpension
  • Plastische Operation – präoperative Untersuchung, eigene OP,
    Nachbehandlung, Fädenziehung
  • 3 Kuranwendungen pro Behandlungstag (Montag-Freitag)
  • Kuranwendungen werden bei Antrittsuntersuchung
    nach Gesundheitszustand festgelegt + EKG
  • Bademantel im Zimmer
  • Ganzjährig im Angebot / Termine unten

Aufenthalt beginnt am Freitag mit Abendessen, ab 17:00 – 19:00

Das Zimmer ist vom 14 Uhr vorbereitet

Im Hotel

  • Freien Eintritt ins Schwimmbecken mit Gegenstromanlage
    nachmittags und abends
  • Erbreitetes Garten mit geheiztem Außenschwimmbecken
    und kleiner See
  • Salzhöhle an der Kurabteilung
  • WIFI im ganzen Kurhaus GRATIS.
  • Ausleihe der Nordic-Walking-Stöckchen GRATIS.
  • Infrarotsauna an der Kurabteilung.
  • Außen Fitnessgeräte im Garten.

Extra zu bezahlen

  • Einzelzimmer – 63 € / 9 Nächte (ab 24. 2. – 10. 11. 2019)
  • Doppelzimmer LUX Pavillon (31-33 m², 2 Räume) – 180 € / Zimmer / 9 Nächte
  • Appartement (38 m², 2 Räume) – 180 € / App / 9 Nächte

Preise für 2018

Preis für Aufenthalte mit Blepharoplastik
Oberlidkorrektur 840 € / 9 Nächte / 15 Kuranwendungen
Unterlidkorrektur 890 € / 9 Nächte / 15 Kuranwendungen
Einzelzimmerzuschlag

Doppelzimmer LUX

+63 €  (24. 2. – 10. 11. 2019)

+90 € (für 1 Persone im Zimmer)

 

Termine für das Jahr 2019

25.01. – 03.02.
22.02. – 03.03.
26.04. – 05.05.

17.05. – 26.05.
21.06. – 30.06.
12.07. – 19.07.
16.08. – 25.08.
27.09. – 06.10.
18.10. – 19.10.
15.11. – 24.11.
29.11. – 08.12.

 

Leistungen der plastischen Chirurgie

Kosmetische und heilende Eingriffe

  • In unserem Kurhaus könnten Sie während Ihres Kuraufenthaltes oder unabhängig davon Leistungen der plastischen Chirurgie – kosmetische und heilende Eingriffe absolvieren.
  • Die Preise umfassen lokale Anästhesie, eigene Operation, und postoperative Betreuung.
  • Die Preise umfassen keine Hospitalisierung. Diese Eingriffe werden durch den plastischen Chirurg Primär aus dem Fakultätskrankenhaus in Pilsen und sein Team ambulant durchgeführt.
  • Preoperative Untersuchung werden freitags nachmitag und abends durchgeführt. Plastische Operationen werden samtags (nach der Bestellung) realisiert.

Unser Kurhotel ist vom Ministerium des Gesundheitswesens anerkannte Kureinrichtung, bietet die Möglichkeit der Nachbehandlung an oder Durchführung dieser Operationen während Ihres Kuraufenthaltes.

Kontraindikation:

  • Antikoagulante tbl. (wie Warfarin, Plavix, Anopyrin usw.) die Medikamenten, die das Blut dünnen.
  • Haut- u. Augenprobleme.

Lidstraffung / Blepharoplastik – Ablauf und Methode des Eingriffs

Vor jeder Operation steht selbstverständlich eine gründliche Untersuchung auf dem Plan: eine sorgfältige Anamnese (Vorerkrankungen, Allgemeinzustand), sowie Augenuntersuchungen. Ein ausführliches Beratungs- und Planungsgespräch mit unserem Chirurg ist hierbei selbstverständlich.  Auch er wird sich genauestens nach Ihrem Gesundheitszustand erkundigen.

Während der Operation werden überschüssige Haut und Fett, sowie Muskelteile entfernt.

 

Nachsorge der Lidstraffung / Blepharoplastik

Nach der Operation ist die Kühlung der Augenpartie zur Verhinderung der Schwellung wichtig. Schlafen mit leicht hochgelagertem Oberkörper ist ebenfalls von Vorteil. Körperliche Anstrengung sollten sie (mindestens) bis nach dem Fädenziehen nach ungefähr einer Woche vermeiden. Vermeiden sollten Sie zudem Augenreiben, Kontaktlinsen, Schminken und die Verwendung von parfümierten Seifen und Pflegeprodukten, damit es zu keinerlei Reizung von Auge und Narben kommt. Nikotin und Alkohol sind zwei Wochen vor und besonders zwei Wochen nach der Operation dringend zu vermeiden, da durch sie das Infektionsrisiko deutlich erhöht ist. Nach der OP sollten Sie außerdem mit UV-Strahlung und extremer Wärme sehr vorsichtig sein, da diese zu einer schlechten Wundheilung und dunkleren Narben führen können. Abheilende Salben und leichte Massagen des Narbengewebes ist für eine optimale Narbenbildung von Vorteil. Beim Fädenziehen wird Ihr Chirurg Sie aber dahingehend noch einmal beraten.

Risiken einer Lidstraffung / Blepharoplastik

Die Lidstraffung / Blepharoplastik ist ein chirurgischer Eingriff. Wie jeder chirurgische Eingriff birgt sie damit Risiken. Eine ausführliche Aufklärung wird unser Chirurg und ggf. Anästhesist mit Ihnen besprechen.

Eine Lidstraffung hat längerfristig das gewünscht verjüngende Ergebnis, wenn sie möglichst frühzeitig durchgeführt wird. Je größer der Eingriff und je schlaffer das Gewebe bereits im Ausgangszustand war, desto kürzer bleibt in der Regel der erfrischte Augenausdruck erhalten. Der Abstand zwischen Operation und Folgeoperation wird geringer.

Allgemeine postoperative Risiken wie Blutungen, Schwellungen und Infektionen des Operationsfeldes sind auch hier möglich. Eine sorgfältige Wundpflege und gute Hygiene senken dieses Risiko aber erheblich. Dies gilt auch für die Narben: Das Risiko von Narbenwucherungen oder Pigmentstörungen kann erheblich gesenkt werden, wenn Sie sich an die postoperativen Empfehlungen unseres Chirurg halten. Weitere, das Auge betreffende Risiken sind möglich, jedoch selten. Auch hier wird Sie ihr Chirurg vor dem Eingriff aufklären.